Bachblüte der Woche

 

Im ersten Abschnitt steht die Stärke, die wir haben, aber im Moment leider nicht leben. Es ist gut, sich zu vergegenwärtigen, welches Potential wir haben, damit wecken wir die verborgenen Kräfte in uns. Ab dem zweiten Abschnitt wird beschrieben, in welcher Situation wir uns gerade befinden.

 

Elm     -     Ulme     -     Nr. 11


Ich kann Großes leisten, ich mag große Herausforderungen und ich kann dabei gut mit meinen Kräften umgehen. Schwierigkeiten und Krisen helfen mir, es noch besser zu machen, sie sind wichtige Korrekturhinweise auf dem Wege zur Bewältigung der Aufgaben. Auch sorge ich für einen gesunden Ausgleich zwischen Anstrengung und Entspannung.

Der negative Elm-Zustand ist eher vorübergehender Natur. Ich habe mich anscheinend übernommen, ich habe die Orientierung bei meinem großen Werk verloren. Ich kann einen plötzlichen Zusammenbruch meines Nervensystems oder meines Hormonsystems erleiden. Normalerweise bin ich recht „pflegeleicht“, aber in diesem Zustand kann ich unter Schlafstörungen, großer Nervosität und Herzbeschwerden leiden.

Ich leide unter meinen eigenen Anforderungen, ich kann nicht mehr unterscheiden zwischen dem was für mich gut und sinnvoll ist und dem, was ich glaube, mir aufbürden zu müssen. Es ist ein vorübergehender Zustand, bei dem Elm als psychologisches Riechsalz mir helfen kann meine Orientierung wieder zu finden. Oft sind Schwierigkeiten, die auftreten auch ein Hinweis darauf, dass ich nicht ganz mit dem übereinstimme, was für mich sinnvoll ist. Vielleicht verausgabe ich mich zu Unrecht. Vielleicht gibt es eine elegantere und befriedigendere Lösung als die, die ich gerade anstrebe. Es lohnt sich in diesem Augenblick etwas zurückzutreten und alles auf sich wirken zu lassen, in sich hinein zu spüren und sich inspirieren zu lassen, statt krampfhaft etwas über das Knie zu brechen. Eine kleine schöpferische Pause kann gut tun. Oft geschieht dann etwas, was das Ergebnis meiner Bemühungen besonders wertvoll macht.

Auch bei Sportlern, die Höchstleistungen erbringen wollen, ist eine prophylaktische Einnahme von Elm positiv. Sie helfen, die Belastbarkeit richtig einzuschätzen und nicht über seine Grenzen zu gehen, sondern die Leistung eher auf eine Art zu steigern, die für den Körper positiv ist.




 

 

(28,31,8,4,10,32,3,27,37,16,9,5,25,12,33,1,24,2,38,26,3,20,14,6,18,7,19,11)
(13,15,17,21,22,23,29,30,34,35,36)