Aurasitzung

  

 

Eine Aurasitzung dient dazu, Klarheit zu erlangen, wenn man nicht so recht weiß, wie es weitergehen soll, was man machen soll, wie man sein Leben anpacken soll. Das bezieht sich sowohl auf das Zusammenleben mit anderen wie auf die Berufswelt. Durch meine Ausbildung zur „Medialen Lebensberaterin“ habe ich gelernt, versteckte Talente und nicht gelebte Potenziale zu sehen. Oft hilft es, auf eine andere Art gespiegelt zu werden, die einem die Stärken zeigt, mit denen wir in dieses Leben entsandt worden sind. Wenn wir unsere Talente nicht ehren und unsere Potenziale verkümmern lassen, dann empfinden wir unser Leben als mühsam und enttäuschend. Unsere Liebesbeziehungen sind nur Beziehungen, die Liebe suchen wir oft vergeblich außerhalb. Häufig trösten wir uns dann mit „wenn das und das anders ist oder wenn ich das und das geschafft habe, dann…. kann ich froh sein, glücklich sein, dann geht es mir gut“. Diese „Wenn-Dann“-Verstrickung ist unbefriedigend, sie ist wie eine Möhre, die vor einem Esel hängt und die er nie erreichen kann. Wir kennen oft unsere Begabungen, aber häufig wurde unser Wunsch, sie zu leben, abschlägig beschieden – „damit kannst Du kein Geld verdienen, das lohnt sich nicht, das Talent reicht nicht, zu viel Risiko, das hat bei uns der Familie noch keiner gemacht….“ , es gibt noch viele solcher Sätze, die uns entmutigt haben, das zu leben, wofür wir hier sind. Das Gefühl, Opfer zu sein, keine Möglichkeit zur Selbstenfaltung zu haben, fremdbestimmt zu sein, löst sich auf, wenn man seiner Stärken bewusst wird. 

 

Diese Sitzung wird mit Ihrem Einverständnis aufgezeichnet, so dass Sie sich das Ergebnis der Sitzung so oft anhören können, wie Sie möchten. Sie verpassen also keinen Satz, nichts entgeht Ihnen. Oft dienen diese Aufnahmen der Motivationsstärkung, damit die gewünschten Änderungen auch stattfinden können.